m2
Was ist denn so drauf auf 1m2 ? Wie gewichte ich denn das Quadrat, und wie wichtig ist es überhaupt? Wie gross ist 1m2,  und misst er wirklich einen Meter? Und, was gewichtet mehr, 1m2 Boden- oder 1m2 Bilderpreis? In der Gruppenausstellung zeigen Frauenfelder Kunstschaffende auf 1m2, was ihnen denn so wichtig ist. Frauenfeld, unsere Heimat, unser Boden, auf dem wir stehen, wohnen, wandeln. 
 

Rudolf Brühlmann -  Othmar Eder - Annemarie Graf - Markus Graf - Werner Gunterswiler – Mark J. Huber - Carole Isler - Simone Kappeler - Gabriel Mazenauer - Mathias Tanner - Helmut Wenczel – zeigen ihre Werke im Kunst-Raum.

Vernissage
Freitag, 17. September 2021, 19 Uhr, Es spricht Stefan Rutishauser
 
Öffnungszeiten
Samstag, 18. + 25. September und 2. Oktober, 14 bis 17 Uhr
Sonntag, 19. + 26. September und 3. Oktober, 14 bis 17 Uhr
Freitag, 24. September, ab 14 Uhr
 
Gespräch bei Brot & Wein
Freitag, 24. September, 19 Uhr
Der künstlerische Leiter des Kunst-Raums, Stefan Rutishauser, spricht mit Künstlerinnen und Künstlern der Ausstellung 
 
Kultur-Bar & Konzert
KRYFFO, Acoustic Rock Trio

Freitag, 1. Oktober 2021, Türöffnung 19 Uhr, Konzert 20 Uhr
Zutritt am Konzertabend nur mit Covid-Zertifikat

Seit fast 20 Jahren machen die drei Frauenfelder Freunde Michel Tiefenbacher (Gitarre, Gesang), Christian Langenegger  (Gitarre) und Michael Siegenthaler (Bass) zusammen Musik, mal mehr, mal weniger. Als Kryffo kennt man sie hierzulande. In all den Jahren sind dabei einige Indierock Songperlen entstanden.  Seit ca. 1,5 Jahren spielen Kryffo ihre eingängigen, allesamt selbst komponierten Songs nur noch als Trio in akustischen Versionen. Arrangements wurden verfeinert und neue Songs geschrieben. Erstmals sind auch Lieder mit deutschen Texten darunter. 

Bezüglich Corona befinden wir uns in einer schwierigen Übergangsphase. Für den Kunst-Raum ist der Eintritt nur mit Zertifikat möglich, das heisst, dass ein QR-Code für das Betreten der Ausstellungsräume Voraussetzung ist. Dieser wird beim Eingang kontrolliert. Man braucht keine Maske zu tragen. Der Apéro entfällt.

 

 

galeriestefanrutishauser.ch